Hella Boyens

Hella Boyens

Ausbildung

1974 Ausbildung zur Schwesternhelferin
1976 – 1979 Ausbildung zur Kinderkrankenschwester

Beruflicher Werdegang

Internistische Station im Krankenhaus Betanien, Hamburg (1974-1975)
Kinderkrankenhaus Rothenburgsort, Hamburg (1976 – 1979)
Wochenstation im gynäkologischer Privatklinik Johnsallee, Hamburg (1979 – 1984)
Erziehungszeit (1984 – 1999)
Gynäkologische Praxis, Hamburg (1999 – 2004)
Kinderarztpraxis in Eimsbüttel, Hamburg ( seit 2004)